Navigation
Malteser Jugend in Osnabrück

Gruppenleiter*innen lassen sich inspirieren

Fortbildung zum Thema religiöse Impulse in Melle mit anschließender Gruppenleiterrunde

13.04.2018

Am 07. April 2018 traf sich die Malteser Jugend Osnabrück mit 12 Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Malteserhaus in Melle. Die Gruppe bildete sich hier zu dem Thema „Impulse“ weiter.

Impulse sind kurze Einheiten innerhalb einer Veranstaltung, in denen Themen wie der Glaube oder Ereignisse aus dem Umfeld der Teilnehmenden angeschnitten werden. Sie können beispielsweise die Gruppe zum Nachdenken anregen, oder auf das Thema einer Veranstaltung vorbereiten.

BDKJ-Präses Daniel Brinker hat verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen sich interessante Impulse gestalten lassen. Dabei kann eine fast unbegrenzte Anzahl an Quellen und Hilfsmitteln wie Musik, Videos, Gebete & Geschichten sowie Bibelverse verwendet werden.

Im Anschluss an die Fortbildung leitete Diözesanjugendreferent Stefan Drees die Gruppenleiterrunde ein, auf der vergangene Veranstaltungen resümiert wurden. Außerdem wurde ein Blick auf die zukünftigen Veranstaltungen geworfen und diese geplant. Hierzu gehören unter anderem ein Spiele-Tag in Wallenhorst und ein Kinderaktionstag, bei dem ein Besuch bei einem Jäger in Haselünne ansteht. Zudem wurden Ideen zu zukünftigen Aktionen gesammelt, die noch in der Planung stecken. Ebenfalls werden auf Gruppenleiterrunden immer aktuelle Informationen über die jeweiligen Gruppen in den unterschiedlichen Gliederungen ausgetauscht.

Insgesamt kann die Malteser Jugend Osnabrück am späten Nachmittag auf einen sehr produktiven Tag zurückblicken. 

Malteser Jugend in der Diözese Osnabrück auf Facebook

 

Schulsanitätsdienst

in der Diözese Osnabrück

...mehr dazu gibt es hier!

Weitere Informationen

Abenteuer Helfen

in der Diözese Osnabrück

...mehr dazu gibt es hier!

Malteser Jugend Osnabrück gegen sexuelle Gewalt

Wir unterstützen die bundesweite Kampagne!