zurück    drucken

DJFK


Aufgaben des Diözesanjugendführungskreises (DJFK)

Der DJFK plant und koordiniert die Tätigkeit der diözesanen Malteser Jugend, organisiert Fahrten und Veranstaltungen, vertritt die Interessen im Erwachsenenverband sowie auf Bundesebene und orientiert sich dabei an den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder und Jugendlichen.

Die Mitglieder des DJFKs sind Ansprechpartner für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Malteser Jugend.


Strukturierung des DJFK's

Der DJFK setzt sich aus den in der Diözesanjugendversammlung gewählten Vertretern der Malteser Jugend zusammen.

Dazu gehören:

  • Jugendsprecher als Vorsitzender
  • zwei stellvertretende Jugendsprecher
  • zwei Jugendvertreter
  • Jugendseelsorger
  • Vertreter der Diözesanleitung
  • Jugendreferent

Die Mitglieder des DJFK's werden für zwei Jahre gewählt und sind entsprechend ihrer Funktion für definierte Tätigkeiten und Bereiche verantwortlich.


Ansprechpartner im DJFK

DJFK Osnabrück 2015-2017 (Rebecca, Melli, Michael, Sina, Kathy, Jessica)

 

Rebecca Keuters  -  Diözesanjugendsprecherin

Melanie Eilers  -  stellvertretende Diözesanjugendsprecherin

Michael Arling  -  stellvertretender Diözesanjugendsprecher 

Sina Tiemann  -  Diözesanjugendvertreterin

Katharina Gödde  -  Diözesanjugendvertreterin

Harald Niermann  -  Diözesanjugendseelsorger

Jessica Sieker  -  Diözesanjugendreferentin

Ludwig Unnerstall -  Vertreter der Diözesanleitung